Über Mich

„Das Live-Spielen auf der Bühne ist für mich sehr wichtig, insbesondere mit verschiedenen, oft neuen Formationen. Ich hole mir dabei von anderen Musikern neue Inspirationen und lerne dabei immer wieder dazu.
Musik ist mein Lebenselixier. Wahrscheinlich werde ich nie in Rente gehen.“

Fritz Killermann lebt in der Kreisstadt Mühldorf am Inn, in Bayern.

 

Ausbildung

  • Klassische Klavierausbildung u. a. bei Herbert Waltl (Kalifornien), zweifacher GRAMMY-Gewinner, Filmmusik zum Kultfilm „Ray“
  • Jazzpiano und Komposition bei Paul Grabowsky (Australien) Jazzpianist u. Komponist, Leiter des Australian Art-Orchesters
  • Meisterkurs bei Kenny Werner (USA) Effortless Mastery

 

Pianist und Arrangeur

  • Verschiedene Jazzformationen: Million Dollar Quartet, Franz Weyerer, Hugo Siegmeth und Michael Keul
  • Verschiedene Rock- und Popbands: Fisherman, Extra-Combo v. Kurt Ostbahn, Ambros Seelos, Mike Toole, Andreas Keller, Mojo Pin, Julia Falke, Stefan Zauner & Petra Manuela, Spider Murphy Gang u.a.
  • „Klassik trifft Rock“ mit Sinfonie-Orchester und Rockband
  • Vorprogramm bei Alanah Miles, Haindling, Opus